Skip to main content

Kann ich mich trotz Kontaktlinsen schminken?

make-up_kontaktlinsen

Die kurze und knappe Antwort: Ja, Sie können sich mit Kontaktlinsen schminken. Allerdings sollten Sie folgende Tipps berücksichtigen, um Reizungen der Augen und das Verdrecken der Kontaktlinse zu vermeiden.

Es ist ratsam die Kontaktlinsen vor dem Schminken einzusetzen. Sonst besteht die Gefahr, dass die Linse durch Wimperntusche und Kajalstift verschmutzt wird. Man muss sie erst wieder herausnehmen und reinigen. Außerdem kann es beim Einsetzten der Linse zum Tränen der Augen kommen und das gesamte Augen Make-up wäre ruiniert.

Sind die Kontaktlinsen eingesetzt, sollte man vor dem Schminken der Augen noch ein paar Minuten warten, bis sich das Auge wieder beruhigt hat. In der Zeit kann man mit dem Auftragen der Foundation beginnen. Hier sollte man darauf achten mit Flüssig- oder Cremeprodukten zu arbeiten. Pudrige Konsistenzen sind wieder eine Gefahr für die Linse, da sie bröseln könnten.

Beim Auftragen des Lidschattens ist es wieder das gleiche. Am besten eignen sich Cremelidschatten. Die sind schnell aufgetragen und haften sofort an dem Lid. Benutzt man Puderlidschatten sollte man diese mit dem Pinsel auftragen. Man nimmt etwas Lidschatten auf, drückt ihn an das Lid bis er hält und verwischt dann das Ganze. So ist die Wahrscheinlichkeit, Lidschatten auf die Linse zu bekommen, am geringsten. Auf Lidschatten mit groben Glitzerpartikeln sollte ganz verzichtet werden, da diese sehr leicht ins Auge geraten. Wer ganz sicher gehen möchte kann auch noch ein Kosmetik-Fixierspray aufbringen. Diese sind in der Drogerie erhältlich.

Der Kajal wird am besten nur am unteren Wimpernrand aufgebracht und nicht in der Wasserlinie. So wird vermieden, dass die Tränenflüssigkeit Teile des Kajals ins Auge befördert und die Linse verschmutzt. Den Mascara trägt man vorsichtig auf. Dieser sollte lediglich nicht ganz am Wimpernkranz angesetzt werden. Eyeliner kann unbedenklich genutzt werden.

Vermieden werden muss unbedingt, dass Kosmetik oder Creme ins das Auge gelangt. Das schädigt auf Dauer die Kontaktlinse. Bei Benutzung von Gesichts- und Fixiersprays müssen stets die Augen geschlossen werden. Sollte doch einmal ein Produkt in die Augen gelangen, ist dies auch kein Weltuntergang. Sie nehmen die Linse heraus und reinigen diese gründlich mit dem speziellen Reinigungsmittel. Danach können Sie sie wieder einsetzten.

Wer auf der sicheren Seite stehen möchte, kann sich seine Kosmetikprodukte speziell für Kontaktlinsenträger in einer Apotheke kaufen. Allerdings ist auch jedes Drogerieprodukt augenärztlich getestet und kann bedenkenlos benutzt werden.

Ausgewählte sanfte Kosmetik gibt es in unserem LINSENLAND Online-Shop: Kosmetik

Lesen Sie auch: Wimperntusche bei Kontaktlinsen