Skip to main content

Kann ich beim Sporttauchen Kontaktlinsen tragen?

tauchen_kontaktlinsen

Das Tauchen erfreut sich weltweit grosser Beliebtheit. Immer mehr Sporttaucher lassen sich von der bunten Unterwasserwelt faszinieren. Jeder Tauchgang ist ein Erlebnis und die Zeit vergeht wie im Flug beim Erkunden der vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt. Vor allem das Tauchen in exotischen Gebieten ist eine einzigartige Erfahrung: In glasklarem Wasser lassen sich hier bunte Fische und andere Meeresbewohner an farbenfrohen Korallenriffen beobachten.

Viele angehende Hobbytaucher benötigen eine Brille oder tragen Kontaktlinsen. Hier stellt sich häufig die Frage vor dem ersten Schnupperkurs: Tauchen mit Kontaktlinsen – ist das möglich, oder muss ich aufgrund meiner Sehschwäche auf diesen einzigartigen Sport verzichten? Grundsätzlich ist das Tauchen mit Kontaktlinsen möglich. Es sollten jedoch einige wichtige Punkte beachtet werden, damit der Tauchgang auch für Brillenträger zum Erlebnis wird.

Welche Kontaktlinsenstärke benötigen Sie?
Das ist eine wichtige Frage, denn es kann durchaus passieren, dass eine Kontaktlinse beim Tauchen aus dem Auge gespült wird. Dies geschieht zum Beispiel, wenn Ihnen die Maske durch den Flossenschlag eines anderen Tauchers vom Gesicht gezogen wird oder sich plötzlich mit Wasser füllt. Wenn die Augen dann nicht schnell genug geschlossen werden, kann es zum Verlust der Linse kommen. In diesem Fall ist es wichtig, dass Sie auch ohne Kontaktlinsen noch gut genug sehen können, um den Tauchgang fortzusetzen. Bei hoher Sehschwäche ist die Verwendung von geschliffenen Gläsern in der Tauchmaske zu empfehlen. Lassen Sie sich dazu im Fachgeschäft beraten.

Welche Kontaktlinsen zum Tauchen?
Am besten geeignet sind Tages- oder Monatslinsen, da diese aufgrund der relativ günstigen Preise leicht ersetzt werden können. Denken Sie daran, immer Ersatzlinsen mitzunehmen wenn Sie tauchen gehen. Achten Sie ausserdem darauf, dass die Linsen gut passen. Lassen Sie sich von Ihrem Augenarzt oder Optiker beraten, welche Linsen für Sie am besten geeignet sind. Gut passende Linsen gehen nicht so schnell verloren und erhöhen ausserdem den Tragekomfort.

Kontaktlinsen und Wasserdruck
Viele Taucher sind unsicher, wie die Kontaktlinsen auf den Druck in grossen Tiefen reagieren. Die Nutzung von weichen Kontaktlinsen ist hier weitgehend unproblematisch. Bei harten Kontaktlinsen kann es in Ausnahmefällen zu einer Ansammlung von Gasbläschen kommen, die beim Auftauchen aus der Hornhaut austreten und wegen der formstabilen Kontaktlinsen nicht abtransportiert werden können. Das kann dazu führen, dass die Sicht einige Zeit lang leicht vernebelt ist. Dieser Effekt verschwindet aber nach wenigen Stunden von selbst und stellt keine Gefahr für die Gesundheit dar.

weiter zu Kontaktlinsen Tipps